Letztes Feedback

Meta





 

Schallschutz - modern, billig und nach Maß

Warum brauchen wir Schallschutz? Der Bewohner will abends gemütlich Fernsehen gucken, doch der Nachbar veranstaltet lieber eine Bandprobe, oder der Nachbar legt Parkett oder badet in der nacht . Auch wenn die Nachabarn nett sind, man will nicht alles hören was sie den lieben langen Tag oder die liebe lange Nacht so machen.  Das sind nur einige der Gründe warum Schallschutz wichtig sein kann. Ein unruhiger Schlaf ist einer der Hauptgründe für schlechte Launge. Wer sich aber gut Schützt durch Schalldämmung ist lästigen Lärmquellen nicht mehr länger ausgesetzt. Es lohnt sich hier zu investieren um wenigstens zu hause Ruhe genießen zu können, die haben die meisten Menschen mit Ihrem stressigen Lebensstil eh viel zu wenig.

 

Aber wann ist Schallschutz unumgägnlich. Schallschutz muss überall dort eingesetzt werden, wo lästiger lärm von außen in die Wohnung eindringen kann. Hier spricht man im Fachjargon von Luftschalldämmung. Luftschall kommt durch Wände, Fenster und Türen, wohningegen man von Lärm der innerhalb eines Gebäudes auftritt von Körperschalldämmung spricht. Die meisten Maßnahmen für den Schallschutz können bereits beim Neubau einer Wohnung berücksichtigt und umgesetzt werden. Es ist aber auch kein Problem  Schallschutzmaßnahmen im Nachhinein umzusetzen.


27.9.10 15:14

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Julia Vogler / Website (28.11.12 17:40)
Der Schallschutz ist nicht nur wegen den Nachbarn wichtig sondern auch wenn man an einer viel befahrenen Straße wohnt oder noch schlimmer, an der Autobahn.
Wie teuer ist es denn wenn man Schallschutz nachrüsten lässt ?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen